Monografien

Arthur Zelger. Eine Tiroler Moderne. Band 21 der Reihe »design|er|leben«, designaustria (Hg.), 48S., Wien 2020

Joseph Binder. Art Director in the USA. Band 8.2 der Reihe »design|er|leben«, designaustria (Hg.), Wien 2016, 56 S. (englisch)

Ikonen und Eintagsfliegen. Arthur Zelger und das Grafikdesign in Tirol (Herausgeberin gemeinsam mit Kurt Höretzeder), Innsbruck 2014, 464 S.

Arthur Zelger und das Grafikdesign in Tirol. Zu Buch und Ausstellung. In: Kern, Höretzeder (Hg.): Ikonen und Eintagsfliegen. Arthur Zelger und das Grafikdesign in Tirol, S. 10–21

Eine kurze Geschichte des Grafikdesigns in Tirol. In: Kern, Höretzeder (Hg.): Ikonen und Eintagsfliegen. Arthur Zelger und das Grafikdesign in Tirol, S. 22–71

Arthur Zelger, der erste moderne Grafiker Tirols. In: Kern, Höretzeder (Hg.): Ikonen und Eintagsfliegen. Arthur Zelger und das Grafikdesign in Tirol, S. 72–167

Joseph Binder. Protagonist der Moderne. Band 8.1 der Reihe »design|er|leben«, designaustria (Hg.), Wien 2012, 56 S.

Grafikdesign von der Wiener Moderne bis heute. Von Kolo Moser bis Stefan Sagmeister (gemeinsam mit Bernadette Reinhold), Patrick Werkner (Hg.), Wien New York 2010, 240 S.

Österreichisches Grafikdesign im 20. Jahrhundert, Wien Salzburg München 2008, 560 S.

Von der Reklamekunst zum Kommunikationsdesign. Grafikdesign in Österreich im 20. Jahrhundert, Dissertation, Universität für angewandte Kunst Wien, Wien 2007, 482 S.

Buch- und Zeitschriftenbeiträge

Poldi Wojtek– Malerin und Grafikerin. Eine designhistorische Einordnung des Plakatentwurfs von Poldi Wojtek für die Salzburger Festspiele, In: Das Logo der Salzburger Festspiele und seine Gestalterin Poldi Wojtek. Salzburger Festspielfonds (Hg.), Salzburg 2020, S. 33–43 (deutsch) 109–119 (englisch).

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Der grafische Auftritt von Victor Slamas Atelier.  In: Victor Th. Slama: Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen, Bernhard Hachleitner/Julia König (Hg.), Wien 2019, 116  –  119.

Das Plakat »An meine Völker, Wählet sozialdemokratisch!«, 1923.
In: Bernhard Hachleitner/ Julia König (Hg.), Victor Th. Slama: Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen, Wienbibliothek, Wien 2019, 68  –  71

»Die Würde der Grafiker-Nachkriegsgeneration« – Othmar Motter, Meister der Extrabold. Vorwort in: Elias Riedmann, Othmar Motter – Meister der Extrabold. Ein Streifzug durch das Archiv der Vorarlberger Graphik,
Zürich 2019, 13.

»Würden Sie dieses R essen?« In: Andreas Pawlik, Martin Tiefenthaler (Hg.): Subtext: Typedesign zeitgenössisch–lokal: contemporary–austrian, Salenstein Wien 2017, S. 434–436  

Von Mäusen, Möbel-Manierismus und Opel Manta. Design und Anti-Design in den 1970er-Jahren. In: Die 70er. Damals war Zukunft, Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H (Hg.), Schallaburg 2016, S. 138–146

»Die Würde der Grafiker-Nachkriegsgeneration« – Othmar Motter, Meister der Extrabold, Vorwort, In: Elias Riedmann, Othmar Motter – Leidenschaft und Brot, Dipl. Arb., Univ. f. angewandte Kunst Wien, 2016

Künstlerkurzbiografien Helmut Benko, Anton Hofer, Ernst Insam, Gustav E. Sonnewend, Arthur Zelger. In: Kern, Höretzeder (Hg.): Ikonen und Eintagsfliegen. Arthur Zelger und das Grafikdesign in Tirol, S. 448–452

»Es gibt keine weibliche und keine männliche Kunst – es gibt nur Kunst.« (Meret Oppenheim). Vorwort in: Heidelinde Resch, 14 Wiener Grafikerinnen, Design in Österreich – Band 3, designaustria (Hg.), Wien Salzburg München, 2013

Walter Lürzer (1942–2011), Nachruf. In: design austria-mitteilungen 3/2011

Alfred Proksch (1908–2011), Nachruf. In: design austria-mitteilungen 2/2011

Othmar Motter (1916–2010). Nachruf. In: design austria-mitteilungen 2/201

From advertising art to communication design. Austrian graphic design of Viennese Modernism up until today. TYPO, Prag, erscheint im Oktober 2010

Kurt Schwarz (1916 –2010). Nachruf. In: da-mitteilungen 2/2010

Wilhelm Jaruska (1916–2008). Nachruf. In: da-mitteilungen 1/2009, S. 11–13

100 Jahre Alfred Proksch – Acht Jahrzehnte österreichisches Grafikdesign. Notiz für die design austria-Website anlässlich des 100. Geburtstags des Grafikers Alfred Proksch am 11.12. 2008, designaustria.at (20.12. 2008)

Grafikdesign der 1970er Jahre in Österreich. In: Markus Feigl, Julia König-Rainer (Hg.): 70er. Plakate aus der Sammlung der Wienbibliothek. In der Reihe: Sylvia Mattl-Wurm (Hg.): Plakate aus der Sammlung der Wienbibliothek, Band I, Wienbibliothek im Rathaus 2008, S. 93–101

»L’art pour l’autre« – Gebrauchsgraphik zwischen Überzeugung, Anpassung und Berufsverbot am Beispiel Victor Th. Slamas. In: Kongressband Erstes Graduierten Symposium 2005, 7.11. 2005, Universität für angewandte Kunst Wien, Wien 2005, S.

»Wir brauchen ein Logo.« Theaterliteraturzeitungsmäßige Annäherung. In: Dramaheft 1/98, Stuttgart 1998.

(Die Texte zu Schwarz, Jaruska, Proksch und den 1970er Jahren sind modifizierte Auszüge aus der Monografie »Österr. Grafikdesign im 20. Jahrhundert«.)